Körperform

Die Körperform der Laufenten

Laufente im Gras

Laufente im Gras
© Nienetwiler / wikipedia

Wir Laufenten haben einen sehr schlanken und aufrechten Körperbau.

In der Regel betragen die Proportionen ca. 1/3 Kopf & Hals und 2/3 Körper.

Unsere Augen sind üblicherweise ziemlich genau über unseren Zehenspitzen.

Hier eine kurze Beschreibung unserer Körperteile:

  • Gefieder: fest anliegend
  • Rumpf: langgestreckt, walzenförmig
  • Rücken: gewölbt und seitlich gerundet
  • Brust: gerundet
  • Bauch: glatt und voll, tulpenförmig
  • Kopf: flache Stirn und Backen, scharf gebogener Hinterkopf
  • Schnabel: keilförmig, gerade, unwesentlich länger als der Kopf
  • Augen: sehr hoch liegend
  • Hals: gerade und lang, nach unten hin gleichmäßig auf Rumpfbreite verbreitert
  • Flügel: fest anliegend, mittellang, gut eingewachsen
  • Schwanz: kurz, abfallend und keilförmig – berührt den Boden nicht
  • Schenkel: lange und zum größten Teil sichtbar
  • Läufe: gerade, lange und feinknochig

Am einfachsten kannst Du Dir natürlich ein Bild von uns machen, wenn Du Dir einige Fotos von uns ansiehst!

Dazu arbeiten wir gerade an einer kleinen Bildgalerie, in der wir Dir uns Laufenten in allen möglichen (und unmöglichen) Situationen zeigen möchten.

Wenn Du selbst ein paar Laufenten-Fotos hast, würden wir uns natürlich sehr freuen, sie auf unserer Seite veröffentlichen zu dürfen!

Sende sie uns dazu einfach per mail an uns oder poste sie einfach in unserem Laufenten-Forum!
Danke schon mal im Voraus dafür!

>>> Weiter zu Gefieder >>>